Während der Shuangjiang-Konferenz am 13. November 2019 kündigte die in Singapur ansässige Blockchain-Anwendungsplattform VeChain in Zusammenarbeit mit Menku Rongshi, Yunlian und Linova die Tee-Tracking-Plattform Yunnan Pu’er an, die auf der VeChain ToolChain basiert. VeChain enthüllte auf seinem offiziellen Twitter-Account und behauptete, dass die Innovation im chinesischen National Important Products Traceability System indiziert wurde.

Yunnan Pu’er Tee auf der Bitcoin Circuit VeChain (VET) Blockkette

An der Konferenz, die von der Volksregierung Bitcoin Circuit des Bezirks Shuangjiang erfolgreich durchgeführt wurde, nahmen Regierungsbeamte der Volksregierung von Lincang City, des Teedepartments der Chinesischen Akademie der Agrarwissenschaften, der Yunnan Tea Traceability Association und vieler anderer teil.

Während der Veranstaltung wurde Qian Chengcheng, CBO von VeChain, zitiert:

 

„Als führende unternehmensfreundliche öffentliche Blockchain-Plattform setzt sich VeChain dafür ein, die Realwirtschaft zu stärken und den ungenutzten Geschäftswert durch zuverlässige Blockchain-Technologie Bitcoin Circuit Musikfreizusetzen. Die Yunnan Pu’er Tea Traceability Platform hat einen signifikanten Einfluss auf die massenhafte Einführung von Blockchain in der Teeindustrie innerhalb der Provinz Yunnan und auf dem Inlandsmarkt. Darüber hinaus kann dieser Use Case als Referenz für andere regionale Premium-Agrarprodukte wie Yangcheng-Seen-Krabbe und Wuchang-Reis verwendet werden.“

Der Vertreter des Handelsministeriums der Provinz Yunnan, Lu Xiutian, hielt ebenfalls eine Rede und forderte, dass der blockkettenbasierten Rückverfolgbarkeitsplattform für Tee große Bedeutung beigemessen werden sollte, die seiner Meinung nach die Transparenz fördern und den Ruf des Yunnan-Tees stärken würde.

„Die Provinz Yunnan hat sich für den Aufbau eines koordinierten Rückverfolgbarkeitssystems für Lebensmittel eingesetzt. Daher sollten wir dieser Rückverfolgbarkeitsplattform für Tee große Bedeutung beimessen und keine Mühen scheuen, um sicherzustellen, dass jeder Teestein seine Herkunft, seinen Vertrieb und seine Logistik sowie seine authentische Qualifikation zurückverfolgen kann, was den Ruf des Yunnan-Tees weltweit erhöhen kann.“

VeChain bahnt den Weg

Seit der Gründung im Jahr 2015 bewegt sich VeChain auf dem Aufwärtstrend und setzt sein Ziel fort, die Blockchain-Technologie mit der realen Welt zu verbinden, indem es eine umfassende Governance-Struktur, ein robustes Wirtschaftsmodell und die IoT-Integration bietet.

BTCManager berichtete am 14. November 2019, dass die in Singapur ansässige Blockchain-Anwendungsplattform nur wenige Tage nachdem der chinesische Präsident Xi Jinping eine ikonische Rede über die Blockchain-Technologie gehalten hatte, direkt in der chinesischen Tageszeitung People’s Daily erwähnt wurde.

Laut einem Bericht vom 6. November ist VeChain seit kurzem eine der leistungsfähigsten Kryptowährungen der Welt, nachdem sie einen Marktkapitalisierungswert von über 278 Millionen US-Dollar erreicht hat.